Wie auch Sie mit Umfragen Geld verdienen können

Umfragen geld verdienen, fragst du sich? Warum sind bezahlte Umfragen für jedes Unternehmen unentbehrlich? bezahlte umfragenUmfragen sind für ein Unternehmen, ein wichtiger Teil, ihrer Marketing Strategie. In einer Umfrage haben Menschen die Möglichkeit, anonym Auskunft über ein bestimmtes Produkt oder Service zu geben. Je nachdem, wie das Survey ausfällt, kann die Firma Fehler ausmerzen und die positiven Ergebnisse verstärken. Die Umfrage zeigt unter anderem, ob das Produkt oder Service auch wirklich die beabsichtigte Target Gruppe erreicht. 

Auf der anderen Seite ist die Umfrage eine Möglichkeit für Kunden sich Gehör zu verschaffen. Umfragen, die Stimme des Endverbrauchers, kann mit seinen Meinungen und Äußerungen den Markt beeinflussen, bei der Gestaltung neuer Produkte helfen oder Dienstleistungen verbessern.

Es ist daher nicht weiter überraschend, dass Firmen oft sehr viel Geld für Umfragen ausgeben. Diese Aufgabe kann in den meisten Fällen von den Firmen selbst nicht bewältigen werden. Deshalb bezahlen Sie Personal außerhalb der Firma, um diese wichtigen Umfragen einzuholen. Für Sie heißt das, mit bezahlten Umfragen in Ihrer Freizeit Geld zu verdienen.

Im digitalen Zeitalter müssen Sie dabei nicht mehr bei jedem Wetter an der Ecke stehen und hoffen, dass jemand stehen bleibt und Ihre Fragen bei Regen und Schnee über sich ergehen lässt. In den meisten Fällen brauchen Sie nur ein Telefon oder vielleicht noch einen Computer oder Tablet, um mit Umfragen Geld zu verdienen.

Die meisten Plattformen, die bezahlte Umfragen anbieten, stellen auch Einschulungen oder sogenannte Crashkurse zu Verfügen. Letztendlich Surveys sind eine Zweiwegstraße von der sowohl Sie, der Telemarketer als auch die Firma, für die Sie die Umfrage einholen, profitieren sollten.

Warum ist es wichtig, die Online Surveys auszufüllen

umfragen geld verdienenUm einen Win-Win Situation zu schaffen, ist es wichtig, dass alle Online Surveys komplett ausgefüllt werden. Wie schon oben angedeutet, in der Vergangenheit wurden Umfragen auf der Straße durchgeführt. Ein Zeit- und Kosten konsumierender Entwicklungsgang. In unserem Zeitalter gibt es Umfrageinstitute, welche Ihre Surveys an bestimmte Zielgruppen richten. Dieser Prozess ist vollkommen automatisiert und jeder Teilnehmer erhält Geld. Online Panel können durch Ihre Teilnahme die Zielgruppe exakt identifizieren, Ihre Dienstleistungen danach ausrichten und Sie erhalten dafür Geld. Solange sich alle an die Spielregel, Online Survey korrekt auszufüllen hält, gewinnt jeder!

Wie viel kann ich mit einer bezahlten Umfrage geld verdienen

Die Faustregel sollte sein, dass keine Umfrage mehr als 10 Minuten dauern sollte. Im Durchschnitt sollten Sie für jede bezahlte Umfrage 1 Euro erhalten. Damit erhalten Sie einen Stundenlohn von etwa 6 Euro. Da jedoch nicht jeder Anbieter oder jedes Institut gleich hoch bezahlt, ist es ratsam, dass, bevor Sie mit Umfragen Geld verdienen wollen, auch Sie Ihre eigenen Recherchen machen und jene Anbieter ausfindig machen, die am meisten Geld anbieten.

Etwas anders ist es allerdings bei professionellen Umfrageteilnehmern. Diese erhalten zwischen 8 und 16 Euro per voll ausgefüllter Umfrage. Da die Anzahl der Umfragen beschränkt ist, lohnt es sich, sich bei mehreren Plattformen, welche bezahlte Umfragen anbieten, anzumelden.

Das Einkommen durch bezahlte Umfragen im Fokus

Pro Anbieter sollten Sie in der Lage sein, rund 25 Euro durch bezahlte Umfragen zu verdienen. Melden Sie sich jedoch bei mehreren Anbietern an, so wird es möglich, durch Umfragen zwischen 200 und 300 Euro per Monat zu verdienen. Ein netter Nebenverdienst!

Worauf kommt es bei den Umfragen wirklich an

  1. Umfragen wahrheitsgetreu beantworten

Es ist bei weiten nicht damit getan, sich einfach durch den Fragebogen durchzuklicken. Zum Teil werden Kontrollfragen eingebaut und wenn diese nicht richtig beantwortet werden, fällt das auf Sie zurück, in dem Sie in der Zukunft weniger Umfragen erhalten. Vergessen Sie nicht, am Internet ist alles automatisiert. Ihr Auftraggeber weiß, wie lange eine Umfrage dauern soll. Wenn Sie dreimal so lange dafür brauchen, werden Sie auch dadurch auffällig. Im schlimmsten Fall kann Ihr Konto gesperrt werden. 

  1. Ihr Profil

Wollen Sie mit einer bestimmten Zielgruppe passen, so ist es wichtig, dass Sie Ihr Profil bei der Anmeldung wahrheitsgetreu und vollständig ausfüllen. In manchen Fällen wird Ihnen ein längerer Fragebogen zu Ihrem Konsumverhalten zugeschickt. Gibt es hier Unstimmigkeiten, werden diese von Marktforschen schnell erfasst. Der Nachteil: Sie erhalten weniger Aufträge und müssen härter arbeiten, um Ihr selbst gesetztes Ziel zu erreichen.

  1. Melden Sie sich bei so vielen wie möglichen Anbietern an

Um mit Umfragen Geld zu verdienen, ist es wichtig nicht nur auf einen gut bezahlenden Anbieter zu setzen. In diesem Fall gilt: Mehr ist tatsächlich besser. Die Faustregel besagt, sind Sie bei 10 Anbietern angemeldet, so werden Sie täglich Umfragen zugeschickt bekommen!

Vorteile bezahlter Umfragen

Offensichtlich, der erste Vorteil ist, dass Sie Geld verdienen. Haben Sie sich erste einmal mit dem Vorgang von bezahlter Umfragen vertraut gemacht, werden Sie schnell sehen, dass ein durchschnittlicher Stundenlohn von ca. 12 Euro relative leicht zu erreichen ist.

  1. Geld kann fast nicht leichter verdient werden

Zum einen, Sie arbeiten ganz für sich selbst und sind keinem Druck ausgesetzt und zum anderen, nichts kann leichter sein, als ein paar Fragen über das eigene Konsumverhalten auszufüllen.

  1. Das mobile Office

Wenn Sie ein Tablett besitzen, können Sie Ihre Umfragen überall hin mitnehmen. Auch in den Urlaub! Sie entscheiden, wann und wo Sie arbeiten wollen. Auch nachts!

  1. Geschenke & Gratisproben

Wenn es zu Produktneuheiten kommt, liegt dem Erzeuger natürlich daran, dass dieses so schnell wie möglich auf den Markt kommen. Dazu muss es jedoch erst getestet werden. Oft werden Ihnen Proben zuschickt, die Sie behalten können. Nicht nur werden Sie für die Umfrage bezahlt, Sie erhalten ein zusätzliches Geschenk für Ihre Mühen!

  1. Ihre Stimme zählt

Mit Umfragen können Sie nicht nur Geld verdienen, Sie haben die Kraft den Markt zu beeinflussen. Ihre Meinung hat nicht nur Einfluss auf die Produkte und Service, Ihre Meinung beeinflusst das Kaufverhalten anderer Konsumenten! 

  1. Mehr ist besser!

Melden Sie sich bei einer Plattform an, die Ihnen Zutritt zu verschiedenen Survey Anbietern gibt! Auf diesen Plattformen haben Sie eine Anzahl verschiedener Unternehmen, die Sie je nach Interesse und Einkommen wählen können. Mit bezahlten Umfragen sind Sie Ihr eigenes mobiles Umfrageinstitut bei dem Sie, der Anbieter als auch alle anderen Konsumenten gewinnen.

Zusammenfassung warum Sie auch mit Umfragen Geld verdienen können

Wie Sie sehen, mit Umfragen Geld zu verdienen, bringt Ihnen viele Vorteile. Ok, das Einkommen ist, besonders am Anfang, nicht so großartig, doch kann sich das schnell ändern, sobald Sie ein bisschen Übung und eine Routine aufgebaut haben, die für Sie richtig ist.

online geld verdienen mit bezahlte umfragen

Vergessen Sie nicht, sich anzumelden, oder möchten Sie mit bezahlten Umfragen kein Geld oder kostenlose Geschenkkarten verdienen?

Machen Sie jetzt mit und erhalten Sie noch heute die ersten Online-Umfragen in Ihrer Mailbox!

Jetzt registrieren!

You have Successfully Subscribed!

Share This